Sonntag, 20. September 2009

Schnitzeljagd im Wald

Mächtig geschafft kamen die Kinder von unserem Waldnachmittag nach Hause.

Ausgerüstet mit einem kleinen Proviant-Pack zog die erste Truppe los. Sie legte Irrwege durch den Wald, denen die zweite Truppe folgen sollte. Unterwegs wurden goldene Eier versteckt.


Die zweite Gruppe folgte eine halbe Stunde später. Es war gar nicht so leicht, den Hinweisen zu folgen und die goldenen Eier zu finden.

Aber am Ende haben sich beide Gruppen getroffen und sind gemeinsam den Weg nach Hause gegangen.