Samstag, 31. Januar 2009

Karneval in Villigst

Im Februar möchten wir mit den Kindern in Villigst eine große Karnevalsparty feiern. Wir wollen

tanzen

lachen

spielen

Raketen steigen lassen

singen

...

einfach ganz viel Spaß haben!




Die Feier findet am 12. Februar 2009 von 15:30 Uhr bis 18:30 Uhr statt. Einlaß ist um 15:20 Uhr. Die Umlage beträgt 5 Euros.

Die Anmeldungen beginnen am 1. Februar 2009.

Freitag, 30. Januar 2009

Bald ist es soweit...

Freitag, 16. Januar 2009

Der Fluch des Amulett

Am Donnerstag haben wir uns mit 22 Villigster Kindern im evangelischen Gemeindehaus zu einem Kriminachmittag getroffen.

Zunächst einmal mußten wir natürlich überprüfen, ob die Kinder auch detektivische Fähigkeiten besitzen. Dazu mußten sie einen Detektiv-Test bestehen. Das war aber kein Problem.

Nun wurde eine Geschichte vorgelesen, die damit endet, daß Jonas T. Telumna tot unter einem Bücherstapel gefunden wird. Er ist unter mysteriösen Umständen ums Leben gekommen. In seiner Hand hält er zwei Zettel. Einen mit einer Geheimschrift, den anderen mit 5 Namen.

Die Kinder mußten nun an 5 Stationen Hinweise sammeln. Dazu mußten sie Geheimschriften entziffern, Pläne zeichnen, Knobelaufgaben lösen, Matherätsel lösen und eine Mutprobe bestehen. Alle Hinweise zusammen ergaben die Lösung:

Jonas T. Telumna war im Besitz eines verfluchten Amuletts, dess Geist ihn getötet hat. Das verschwundene Amulett befand sich in einer Kiste im Nachbarraum. Die Kiste konnte mit dem Schlüssel Nummer 13 geöffnet sein. Da das Amulett, sofern man es rechtmäßig besitzt, dem Besitzer Ruhm und Ehre bringt, wurde ein "Entfluchungsritual" durchgeführt.


Am Ende bekam jedes Kind eine Urkunde und einen Detektivausweis.

Donnerstag, 1. Januar 2009

Kriminachmittag

Liebe Eltern, liebe Kinder,

wir wünschen Euch und Ihnen ein frohes neues Jahr.

Mit Beginn dieses Jahres wird es einen Juki-Kisten-Newsletter geben. Damit möchten wir Eltern und Kinder über unsere Nachmittage informieren. Wer keinen Newsletter bekommen möchte, kann uns eine kurze Mitteilung schicken. Weitere Interessenten nehmen wir gerne in unsere Liste auf. Regelmäßige Informationen gibt es weiterhin hier.

Am 15. Januar wird im Rahmen unserer Juki-Kiste ein

Kriminachmittag


stattfinden. Von 15:30 Uhr bis 18 Uhr möchten wir mit den Kindern einen spannenden Kriminalfall lösen. Der Kostenbeitrag für diesen Nachmittag beträgt 2 Euros.


Anmeldungen sind per E-Mail (juki-Kiste@gmx.de) oder telefonisch möglich.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme,

das Juki-Kisten-Team