Freitag, 12. Dezember 2008

Unsere Weihnachstbäckerei

Gestern haben wir uns mit 16 Kindern zur großen Weihnachtsbäckerei getroffen.

Wir haben die Kinder in zwei Gruppen geteilt. Jede Gruppe durfte Plätzchen backen und Honigkerzen rollen.

Die Honigkerzen wurden in Pyramidenform gerollt. Dazu wurde aus Wachs eine Honigbiene modelliert. Das ist gar nicht mal so einfach. Aber am Ende hatte jedes Kind eine wunderschöne Kerze.



Gebacken wurde reichlich. Es gab Lebkuchen, Spritzgebäck und Schwarz-Weiß-Gebäck. Der Lebkuchen wurde am Ende noch mit allerlei Zuckerzeug verziehrt.

Jedes Kind ging hinterher mit einer großen Schale und einem Bauch voller Plätzchen nach Hause.